Bodenfliesen

Aktuelle Trends im Fliesenbereich

Bodenfliesen sind nach wie vor sehr beliebt, egal ob es sich um Fliesen für Wohnräume, Fliesen für Büros oder Bodenfliesen für Ordinationen in Frankfurt handelt. Moderne Fliesen bieten eine reiche Auswahl an unterschiedlichen Proportionen und Größen, angefangen von Mini Fliesen in klassischer, quadratischer Form bis hin zu den majestätisch anmutenden Bodenfliesen im Großformat. Für jeden Raum in Frankfurt gibt es die passenden Bodenfliesen. Trendmäßig geht es bei Fliesen hin zu Bodenfliesen im XXL-Format. Nicht nur Architekten in Frankfurt, auch immer mehr Renovierer und Bauherren in Frankfurt sind begeistert von den großflächigen Fliesen. Im gesamten Wohnbereich schaffen großformatige Bodenfliesen völlig neue Perspektiven, Bodenfliesen stehen für hochwertige Wohnräume in Frankfurt.

Verlegung und Anwendung von Bodenfliesen

Die Verlegung der Fliesen in Frankfurt erfolgt entweder lose auf Drainagemörtel, auf Stelzlager oder im Splittbett. Besonders auf Stelzlagern werden die neuen zwei Zentimeter starken Bodenfliesen immer beliebter. Egal, ob die Bodenfliesen im Industriebau oder auf der häuslichen Terrasse oder dem Balkon in Frankfurt Anwednung finden. Die Fliese liegt dabei nur an den vier Ecken auf, direkt unter den Bodenfliesen befindet sich ein Hohlraum, wodurch Wasser unter den Bodenfliesen besser ablaufen kann. Sehr beliebt sind auch großformatige Fliesen in Holzoptik. Bereits seit mehr als drei Jahren ist der Trend zu diesen Fliesen erkennbar und setzt sich in Frankfurt weiter fort. Fliesen in Holzoptik eignen sich vor allem im Wohnbereich und in Badezimmern, aber auch im Außenbereich finden Bodenfliesen in Holzoptik in Frankfurt Anwendung. Durch die ständige Weiterentwicklung haben sich neue Innovationen im Design der Fliesen ergeben, die vor echtem Holz kaum zu unterscheiden sind. Dadurch können die Bodenfliesen dem Laminat Stück für Stück den Rang ablaufen

XXL Bodenfliesen im Trend

XXL-Fliesen haben längst in jedem hochwertigen Bau in Frankfurt Einzug gehalten. Waren große Fliesen vor Jahren noch ein Geheimtipp unter Architekten in Frankfurt, so treten große 'Fliesen jetzt den Siegeszug in jeden Wohnraum von Frankfurt an. Kantenlängen von 120 Zentimetern sind bei großen Bodenfliesen erlaubt und sogar gewünscht, mit diesen Bodenfliesen kann eine homogene Gestaltung von Böden und Wänden in Frankfurt geschaffen werden. Große Fliesen bewirken auch in Frankfurt eine optische Weite und großzügige Raum Anmutung. Bodenfliesen im XXL Format sind nicht nur für große Räume in Frankfurt ein Gewinn, sondern durchaus auch für kleinere Räume in Frankfurt. So verschönern große Fliesen auch kleine Räume, wie zum Beispiel den Flur, die Toilette oder das Badezimmer in Frankfurt. Große Bodenfliesen sorgen in Frankfurt für optische Klarheit und Ruhe.Gefragt ist bei Bodenfliesen nach wie vor das klassische Quadrat in der Größe von 60 mal 60 Zentimetern oder 75 mal 75 Zentimetern, aber auch Querformate 45 mal 90, 50 mal 100 oder 60 mal 160 Zentimetern sind bei Bodenfliesen in Frankfurt der große Renner. Querformatige Fliesen sorgen für Spannung, für Klarheit und Dynamik, egal ob die Bodenfliesen im Quer- oder Riegelformat verlegt werden. Querformate der Extreme sind bei Bodenfliesen ebenso beliebt, möglichst schlanke Fliesen, dafür umso länger, auch die Stäbchenoptik ist bei modernen Fliesen in Frankfurt angesagt. Bei Fliesen für die Wände gilt nach wie vor die Querverlegung im Format 25 mal 70 Zentimeter als modern, wobei Fliesen als schmale Rippchen Ecken geschmeidig rund werden lassen.Für den Außenbereich werden in Frankfurt zunehmend Bodenfliesen mit einer Stärke von einem Zentimeter oder mehr verlegt.